1. Herzlich willkommen auf  der Seite des Kollegs für Gemeindedienst.


      Sie möchten als Christ etwas in der Gemeinde tun? Und Sie möchten Jesus nachfolgen? Aber was wird von Ihnen erwartet? Wie und wo können Sie es lernen? Und kann man das als Laie überhaupt lernen? Ja, Sie können!

      Gott will, dass die Gemeinde – jeder Einzelne – sein Wort versteht und weitergibt.

       

      Das Kolleg ist eine Einrichtung zur Aus- und Fortbildung ehrenamtlicher Mitarbeiter in Gemeinden und Kirchen und bietet dazu eine Ausbildung in einem flexiblen Kurssystem berufsbegleitend an Wochenenden an.  Sie können Einzelseminare besuchen oder mehrere Wochenenden zu einer Ausbildung kombinieren. Näheres finden Sie hier: Das Kolleg für Gemeindedienst

      NEU: Ab 2016 bietet das Kolleg einen mit den Seminaren kombinierten Fernkurs in Form von Lehr-Modulen an. Lesen Sie dazu Infos hier: Das Kolleg PLUS: Die neuen Lehr-Module zum Seminar

    2. 27.08.2016 |

      Das Programm für 2016-17 bietet Ihnen neue Seminare zu Auslegung und Exegese, zur Systematischen Theologie, Kirchengeschichte und Gemeindepraxis. Finden Sie unter Kolleg/Termine die neuen Angebote für das kommende und übernächste Jahr.

      13.08.2016 |

      NEU: Seit 2016 gibt es das Kolleg in drei unterschiedlichen Formaten. Damit bieten wir auch drei unterschiedliche Preise an. Aus welchem Umfang Sie künftig auswählen können, lesen Sie hier. Beachten Sie bitte, dass die Anfangszeit der Seminare in Krelingen abweichend von der Angabe im PDF jeweils am Freitag um 19.30 Uhr (Abendessen 18.00 Uhr) ist: Das neue Kolleg-Format 2016

      19.09.2015 |

      Folgen Sie uns auf Facebook: Auf der Seite „Kolleg“ finden Sie den Button dazu. Dort gibt es manchmal auch neuere Kurz-Infos.

      13.09.2015 |

      NEU: Das neue Kolleg wird leichter und effizienter. Lesen Sie, wie die neuen Lehr-Module Sie im Kolleg-Programm unterstützen: Kolleg PLUS: Die neuen Lehr-Module

  1. © 2011 | Bodelschwingh-Studienstiftung