1. Obwohl es eines der umfangreichsten Ausbildungsmodelle ist, vergibt das Kolleg keine „Grade“ und Titel. Solange es keine Standards und Qualifikationen in Kirchen, Freikirchen und Gemeinschaften gibt, möchten wir keine anbieten. Sobald es offizielle Ausbildungsstandards gibt, wird auch das Kolleg Abschlüsse anbieten, die sich daran orientieren und deren Anerkennung anstreben.

      Davon ausgenommen ist der Prädikantendienst, für den die meisten Landeskirchen Ausbildungsgänge anbieten. Die Hannoversche Landeskirche hat die Ausbildung des Kollegs als Ersatz für ihren ersten Ausbildungsblock anerkannt.

    2. 25.09.2017 |

      Vom ersten Tag an wird sie bestritten. Zeugen werden bestochen, damit sie [mehr]

      25.09.2017 |

      Neuer Freundesbrief Sepetember 2017 jetzt unter

      [mehr]

  1. © 2011 | Bodelschwingh-Studienstiftung