1. „Es kann uns niemand eine größere Wohltat erweisen als die, dass er uns die Heilige Schrift lieb und verständlich macht.“

    Friedrich von Bodelschwingh

  2. © 2011 | Bodelschwingh-Studienstiftung