1. Das Kolleg bietet  ein Ausbildungsprogramm, in dem jeder Teilnehmer Umfang und Schwerpunkte selbst bestimmen kann. Schwerpunkt des Programms ist die Bibelauslegung, daneben gibt es Kurse aus verschiedenen Bereichen von Theologie und Gemeindepraxis und solche, die aktuelle Themen aufgreifen.  Das Programm wird z.Zt. überarbeitet und danach wieder angeboten.

    2. 09.03.2019 |

      ProChrist-Evangelist: Historisch-kritische Bibelauslegung zerstört [mehr]

      09.03.2019 |

      Das Sommersemester 2019 beginnt im April. Im Bodelschwingh-Studienhaus übernehmen zwei… [mehr]

  1. © 2011 | Bodelschwingh-Studienstiftung